Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Auslandskrankenversicherung: Wie Sie sich im Urlaub absichern

Mit der Europäischen Krankenversicherungskarte (EHIC) sind Sie im europäischen Ausland in der Regel gut abgesichert. Die AOK bietet Ihnen Zusatzversicherungen an, die auch Kosten für Rücktransporte und andere ungeplante Ausgaben übernehmen.

Reisen ins europäische Ausland

Innerhalb von Europa sind Sie in den meisten Ländern automatisch mit der Europäischen Krankenversicherungskarte (EHIC) abgesichert. Damit erhalten Sie in der Regel alle medizinisch notwendigen Leistungen beim Arzt, Zahnarzt und im Krankenhaus, die Sie auch in Deutschland bekämen. Sie finden die EHIC auf der Rückseite Ihrer elektronischen Gesundheitskarte. Sie gilt für alle EU-Länder sowie für die Schweiz, Island, Liechtenstein und Norwegen.

Anspruchsbescheinigung

In manchen Ländern benötigen Sie anstatt der EHIC eine Anspruchsbescheinigung Ihrer AOK, früher Auslandskrankenschein genannt. Das gilt für:

  • Bosnien-Herzegowina
  • Tunesien
  • Türkei

Die Anspruchsbescheinigung beantragen Sie bitte rechtzeitig vor der Abreise bei Ihrer AOK. In einigen Fällen müssen Sie die Kosten für die medizinische Behandlung oder für Medikamente direkt vor Ort zahlen. Die Rechnung reichen Sie dann anschließend bei Ihrer AOK ein.

Zusatzversicherung fürs Ausland

Für Reisen empfehlen wir, eine private Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen. Mit Ihrer europäischen Gesundheitskarte (EHIC) sind Sie zwar in Europa und den Abkommensstaaten im medizinischen Notfall abgesichert, außerhalb der EU greift dieser Schutz allerdings nicht. Auch ein notwendiger Rücktransport ins Heimatland oder aber die Behandlung in privaten Krankenhäusern sind nicht in den gesetzlichen Leistungen enthalten.

Kooperation mit der Versicherungskammer Bayern

Wir tun mehr für Ihre Gesundheit mit den Zusatzversicherungen der Versicherungskammer Bayern – exklusiv für AOK-Versicherte mit Preisvorteil. Die Gesundheitskasse bietet nicht nur den anerkannt bewährten und sehr guten Schutz der gesetzlichen Krankenversicherung, sondern hat zusammen mit der Versicherungskammer Bayern ein attraktives Produktangebot für ihre Versicherten entwickelt. Die Zusatzversicherungen sind ein weiterer Service der AOK Bayern.

Mehr Informationen und die Möglichkeit direkt online abzuschließen erhalten Sie hier: www.aok-bayern-zusatzversicherung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Die wichtigsten Infos zum Krankenversicherungsschutz beim Studium im Ausland.
Mehr erfahren
Der passende Versicherungsschutz, wenn Sie längere Zeit im Ausland leben und arbeiten.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Bayern
Ihr Ansprechpartner vor Ort

Persönlich und nah mit unseren 250 Geschäftsstellen

Ihren Ansprechpartner finden

Rund 10.000 Mitarbeiter engagieren sich bei der AOK Bayern aus vollem Herzen für Sie und Ihre Gesundheit

Weitere Kontaktangebote
Zweitmeinungsservice