Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Das Gesundheitsmagazin für Ihr Tablet

„bleibgesund in Bayern“, das Tablet-Magazin Ihrer AOK, erscheint sowohl für iPad als auch für Android-Geräte. Lesen Sie Tipps zu Fitness, Ernährung, Gesundheit und Lifestyle in der App.

Urlaub, die erste Hilfe gegen Fernweh

Nichts wie weg. Endlich Ferien! Aber haben Sie daran gedacht, was bei Krankheit im Urlaub zu tun ist? Sind Sie auch bei Reisen außerhalb Europas krankenversichert? Oder planen Sie gar einen längeren Auslandsaufenthalt mit Studium, Praktikum oder einer Sprachreise? In der neuesten Ausgabe der App „bleibgesund in Bayern“ findet jeder Reisetyp wichtige Tipps, worauf zu achten ist. Zusammen mit der Versicherungskammer Bayern bietet die AOK den Tarif „AOK-GesundheitGLOBAL“. Damit erhalten Sie einen Top-Krankenversicherungsschutz für weltweite Abenteuer. Der Tarif sichert Sie für maximal fünf Jahre ab und richtet sich vor allem an junge Leute, die in der Welt unterwegs sind, aber ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland haben.

Trendsport: Mission Spaß

Was macht eine Sportart zum Trendsport? Eine große Rolle spielt der Fun-Faktor. Ganz gleich, ob man im Wasser, zu Lande oder in der Halle dafür unterwegs ist – Hauptsache, es macht Spaß! Wir haben für Sie trendige Sport- und Freizeitaktivitäten unter die Lupe genommen. Freestyle-Boccia ist der „coole Ableger“ vom klassischen Boccia. Man ist nicht auf eine spezielle Bahn angewiesen, sondern macht nach Lust und Laune seine Umgebung zum Spielfeld.

Hydrospeed ist Spaß und Spannung im Wildwasser. Man legt sich dafür bäuchlings auf ein spezielles Brett und stürzt sich in die Fluten. Wetterunabhängig ist Trampolinspringen in Hallen und Trampolin-Parks. Das ist Spaß pur für Groß und Klein. Mehr lesen Sie in der neuesten Ausgabe der App „bleibgesund in Bayern“.

Brainfood und Lernmythen

Die einen fahren in Urlaub, andere bereiten sich vielleicht gerade auf eine Prüfung vor. Wie lernt man am effektivsten? Dazu gibt es eine Reihe von Mythen, die wir auf ihren Wahrheitsgehalt untersuchen. Mit einer speziellen Ernährung kann man zwar kein Superhirn werden, aber die geistige Leistungsfähigkeit optimieren und das wecken, was in uns steckt. Optimal wird unser Denkzentrum versorgt, wenn der Eisengehalt im Blut stimmt. 10 bis 12 Milligramm Eisen sollte man daher täglich zu sich nehmen. Wie man das bewerkstelligt und weitere Tipps zu Brainfood lesen Sie in der neuesten Ausgabe der App „bleibgesund in Bayern“.

Mitmachen und das Rezeptbuch „Bier-Grillen“ gewinnen

Jetzt im Sommer tauscht man den heimischen Herd gern mal gegen den Grill ein. Ein kühles Bier dabei darf nicht fehlen. Die alkoholfreie Variante ist übrigens ein guter Durstlöscher bei Hitze. Aber Bier nur zu trinken, ist eigentlich viel zu schade. Mit Bieraroma lassen sich Grillgut und Beilagen köstlich veredeln. In der neuesten Ausgabe der App „bleibgesund in Bayern“ finden Sie Rezepte zu Bierglas-Hähnchen, Lagerfeuerschaschlik und Biermelonensalat.

Sie möchten das Buch „Bier Grillen“ mit 100 Rezepten gewinnen? Dann schreiben Sie bis zum 30.09.2017 (Einsendeschluss) eine E-Mail an:

gewinnspiel-aokbayern@wdv.de

„bleibgesund für Bayern“  ist kostenfrei für iOS- und Android-Tablets erhältlich.

Hier geht’s zum Download.

Das könnte Sie auch interessieren

Die neue Ausgabe für iPad und Android ist da. Themen: Trendsport, Brainfood, Auslandsreisen und mehr.
Mehr erfahren
Entscheiden Sie sich für die starken Leistungen der AOK. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in drei Schritten die Krankenkasse wechseln.
Mehr erfahren
Wenn der Arzt Sie krankschreibt, erhalten Sie eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung. Die Ausfertigung für die Krankenkasse reichen Sie bitte schnellstmöglich bei Ihrer AOK ein.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Bayern
Ihr Ansprechpartner vor Ort

Persönlich und nah mit unseren 250 Geschäftsstellen

Ihren Ansprechpartner finden

Rund 10.000 Mitarbeiter engagieren sich bei der AOK Bayern aus vollem Herzen für Sie und Ihre Gesundheit

Weitere Kontaktangebote
Zweitmeinungsservice