Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Mit dem Bike in den Betrieb fahren

Die Passauer AOK ruft die sportliche Mitmachaktion "Mit dem Rad zur Arbeit" aus und bringt damit Beschäftigte in Bewegung.

Bewegung in den Alltag einbauen

Der Aktionszeitraum startet am 1. Mai und läuft bis zum 31. August 2017. Eine Anmeldung für die gemeinsame Aktion von AOK und Allgemeinem Deutschen Fahrradclub (ADFC) ist online unter http://www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de möglich. „Wer sich auf dem Weg zur Arbeitsstelle auf sein Fahrrad setzt, fährt gesund und günstig“, erklärt AOK-Direktor Günter Schober. Um die eigene Fitness zu steigern, genügt bereits eine halbe Stunde Bewegung am Tag. Am besten ist es, die Bewegung in den Alltag einzubauen und dazu eignet sich das Radeln zur Arbeit besonders gut. Und letztlich spart das Radeln als günstige Alternative zum Autofahren auch Spritkosten.

AOK Passau Aktion Mit dem Rad zur Arbeit Teilnehmer in Business-Kleidung
Nach der Online-Anmeldung haben die Teilnehmer ab dem 1. Mai vier Monate Zeit, an mindestens 20 Tage den Weg zur Arbeit mit dem Rad zurückzulegen. „Auch Pendler können sich an der Aktion beteiligen, da das Radeln bis zum Bahnhof oder Pendlerparkplatz bereits gewertet wird“, erläutert Schober. Wer mitmachen will, sollte sich möglichst mit Kolleginnen und Kollegen seines Betriebes zu einem Team mit bis zu vier Personen zusammenschließen. Selbstverständlich können größere Betriebe mehrere Teams anmelden. Findet sich kein Team, können auch Einzelfahrer teilnehmen.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Die AOK-Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ geht in die nächste Runde. Machen Sie mit, halten Sie sich fit und schonen Sie die Umwelt. Attraktive Preise warten auf Sie.
Mehr erfahren
Acht gute Gründe, warum es sich lohnt, mehr Bewegung in den Alltag zu bringen.
Mehr erfahren
Acht Tipps, wie Sie mit dem Fahrrad oder den Inline-Skates gesund und sicher unterwegs sind.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Bayern
Ihr Ansprechpartner vor Ort

Persönlich und nah mit unseren 250 Geschäftsstellen

Ihren Ansprechpartner finden

Rund 10.000 Mitarbeiter engagieren sich bei der AOK Bayern aus vollem Herzen für Sie und Ihre Gesundheit

Weitere Kontaktangebote
Zweitmeinungsservice