Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Sehschwäche? Neueste Hilfen

Testen Sie am Donnerstag, 5. Oktober, von 10 - 17 Uhr neueste Hilfen, die Ihnen helfen können, Ihren Alltag möglichst selbstständig zu bewältigen.

Alltagshilfen

Die Ausstellung „Alltagshilfen für Sehschwache & Blinde“ der Selbsthilfegruppe Blinde und Sehbehinderte, Hof und des BBSB findet am 5. Oktober von 10 – 17 Uhr im IV. Stock der AOK in Hof statt.

An diesem Tag können Betroffene und alle Interessierten die neuesten Hilfsmittel testen, die Sehschwachen und Blinden dabei helfen, ihren Alltag möglichst selbstständig zu bewältigen sowie am Berufsleben oder der Schule teilzunehmen. Außerdem stehen verschiedene Berater zu Themen wie „selbstständige Lebensführung“, sehbehindertengerechte Gestaltung des privaten Umfeldes, Sozialrecht, berufliche Eingliederung u.v.m. zur Verfügung. Es gibt viele praktische Tipps von Betroffenen für Betroffene. Die Veranstaltung ist insbesondere auch für alle Interessierten oder Schulen geeignet, die in das Thema Sehschwäche oder Blindheit „einfühlen“ möchten.

Kostenlose Parkplätze stehen den Besuchern auf dem Gelände der Hofer Freiheitshalle, gegenüber der AOK, zur Verfügung. Der Zugang zu der Veranstaltung ist barrierefrei.

Wer mit Zug oder Bus beim Hofer Hauptbahnhof ankommt, kann kostenlos von dort abgeholt werden.

Bitte vorher bei der Organisatorin Irma-Lies Dippold unter Tel. 09281 62611 melden.

Kontakt zu meiner AOK Bayern
Ihr Ansprechpartner vor Ort

Persönlich und nah mit unseren 250 Geschäftsstellen

Ihren Ansprechpartner finden

Rund 10.000 Mitarbeiter engagieren sich bei der AOK Bayern aus vollem Herzen für Sie und Ihre Gesundheit

Weitere Kontaktangebote
Zweitmeinungsservice