Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Lassen Sie Ihr Kind regelmäßig untersuchen

Ob Ihr Kind sich altersgemäß entwickelt, stellt der Kinderarzt bei den regelmäßig stattfindenden Früherkennungsuntersuchungen fest. Diese sind auch als U-Untersuchungen bekannt .

Früherkennung im Grundschulalter

Bis zum 6. Geburtstag haben alle Kinder Anspruch auf die U-Untersuchungen U1 bis U9.

Im Rahmen des Kinder- und Jugendarztvertrages haben Sie die Möglichkeit, im Grundschulalter folgende zusätzliche U-Untersuchungen in Anspruch zu nehmen:

U10: Im Alter von 7 bis 8 Jahren. Der Arzt untersucht Ihr Kind und beurteilt gemeinsam mit Ihnen die Entwicklung z. B. im Bereich Bewegung und Verhalten.

U11: Im Alter von 9 bis 10 Jahren. Schwerpunkte sind das Erkennen von gesundheitsgefährdendem und die Förderung von gesundheitsbewusstem Verhalten, unter anderem durch Ernährungs-, Bewegungs-, Stress-, Sucht- und Medienberatung.

Bedingung für Kostenübernahme der U10 und U11 ist die Teilnahme am Kinder- und Jugendarztprogramm!

Das wird untersucht

Der Kinderarzt überprüft bei den Gesundheitsuntersuchungen die körperliche Entwicklung des Kindes, stellt fest, ob es gut hören und sehen kann, ob sein Gewicht im Normalbereich liegt und vieles mehr. Die Untersuchungsergebnisse trägt er in das Vorsorgeheft Ihres Kindes ein. Selbstverständlich übernimmt die AOK die Kosten für die kinderärztlichen Vorsorgeuntersuchungen.

Weitere Leistungen der AOK

Diese Vorsorgeuntersuchungen übernimmt die AOK für Babys und Kinder.
Mehr erfahren
Ihr Kind profitiert von zusätzlichen Vorsorgeuntersuchungen – von der Geburt bis zum Erwachsenwerden.
Mehr erfahren
Die AOK übernimmt bei Kindern und Jugendlichen die Kosten für Vorsorge und Behandlung der Zähne.
Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Wie viel Zeit mit Fernseher, Computer und Handy ist für Kinder sinnvoll? Einige Tipps finden Sie hier.
Mehr erfahren
Mit einem guten Frühstück gelingt Schulkindern der Start in den Tag.
Mehr erfahren
Kindern, die an Asthma bronchiale erkrankt sind, hilft das Behandlungsprogramm AOK-Curaplan Asthma.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Bayern
Ihr Ansprechpartner vor Ort

Persönlich und nah mit unseren 250 Geschäftsstellen

Ihren Ansprechpartner finden

Rund 10.000 Mitarbeiter engagieren sich bei der AOK Bayern aus vollem Herzen für Sie und Ihre Gesundheit

Weitere Kontaktangebote
Zweitmeinungsservice